<body><script type="text/javascript"> function setAttributeOnload(object, attribute, val) { if(window.addEventListener) { window.addEventListener('load', function(){ object[attribute] = val; }, false); } else { window.attachEvent('onload', function(){ object[attribute] = val; }); } } </script> <div id="navbar-iframe-container"></div> <script type="text/javascript" src="https://apis.google.com/js/plusone.js"></script> <script type="text/javascript"> gapi.load("gapi.iframes:gapi.iframes.style.bubble", function() { if (gapi.iframes && gapi.iframes.getContext) { gapi.iframes.getContext().openChild({ url: 'https://www.blogger.com/navbar.g?targetBlogID\x3d1156200796533727241\x26blogName\x3ddaily+Lorke;\x26publishMode\x3dPUBLISH_MODE_BLOGSPOT\x26navbarType\x3dBLUE\x26layoutType\x3dCLASSIC\x26searchRoot\x3dhttp://celui.blogspot.com/search\x26blogLocale\x3dde_DE\x26v\x3d2\x26homepageUrl\x3dhttp://celui.blogspot.com/\x26vt\x3d-6619402833141416640', where: document.getElementById("navbar-iframe-container"), id: "navbar-iframe" }); } }); </script>

Frau auf der Hoehe des Lebens

05 April 2007

Was erwartet und verlangt die Frau auf der Hoehe des Lebens von einem Mann, den sie als vollwertig betrachten soll, noch, ausser seinem jugendlichen Elan, der immer als sehr beachtlicher Faktor auf der Waagschale ihrer Zuneigung gilt?

Zerbrechen wir uns darueber einmal unsere dicht oder spaerlich behaarten Koepfe. Sind wir dem weiblichem Verlangen auf der Spur, werden sich viele Missgriffe und Disharmonien vermeiden lassen, die sonst schreckgespenstisch am Liebes- oder Ehehimmel auftauchen.

Kleine Zwischenfrage... Wann ist uebrigens eine Frau gereift oder gar ausgereift? Laesst es sich nach Jahreszahlen oder wonach sonst bestimmen? Diese Frage geistert immer wieder durch maennliche Gehirne. Darueber ist keine Norm aufzustellen, sagen Wissenschaftler wie aufmerksame Beobachter, aber ueber eines sind sie sich einig. Die heutigen Frauen reifen schneller als die der vorigen Generation. Das liegt im Tempo unseres Jahrhunderts bedingt, aber dabei... - machen wir schnell diese Feststellung - haelt die Bluetezeit der Frauen laenger an als frueher. Wohle weil, wer da nicht rastet, der nicht rostet.

Und zum Rasten haben die Frauen von heute wahrlich wenig Zeit.



Comments (0) | Add to del.icio.us

Ich liess mir erzaehlen

 

Liebe Frauen im gereiftem Alter naerrische Maenner, die eigentlich ueber die Narretei der Jugend hinueber sein sollten? Hat Femina hat wirklich weitgehendstes Verstaendnis fuer das Kind im Manne? Darueber haben sich schon grosse Geister der Kopf zerbrochen. Verlangt eine gereifte Frau immer Haltung von uns? Oder ist es ab und zu erlaubt, knabehaft ueberschwaenglich und all zu stuermisch zu sein? Ich glaube ... ja! Denn oft wird das Wort zitiert:

"Wir sind so lange jung, wie wir die Torheiten der Jugend wiederholen koennen."

Ich liess mir erzaehlen, dass, gerade reife Frauen sich durch die jung-naerrische Art des Mannes selbst wieder ganz jung vorkommen und zu allerlei Kindlich- Vergnuegtem aufgelegt waren.

Nur muessen wir uns, verehrte Geschlechtgenossen, davor hueten, laeppisch zu wirken. Das verzeiht das verzeiht uns eine urteilsfaehige Frau nicht. Beonders wenn wir uns durch unser Verhalten... uebrigens in jeder Form, vor anderen laecherlich machen. Beginnt sich erst eine Frau fuer einen Mann zu schaemen, der zu ihr gehoert, dann erhaelt ihre Liebe einen gefaehlichen Stoss., der leicht zum Todestoss fuer die Liebe werden kann.



Comments (0) | Add to del.icio.us